• Wir haben hier alle wichtigen Informationen für das Jahr 2017 für Sie gesammelt: Read More
  • Die Schüler unserer sechsten Klassen stehen jedes Jahr vor einer schwierigen Entscheidung: Welche Wahlpflichtfächergruppe soll ich wählen?Die Realschule Peißenberg bemüht sich, Euch und Euren Eltern bei dieser Entscheidung mit Rat Read More
  • Die Realschule Peißenberg ersetzt in allen neunten Klassen eine Schulaufgabe im Fach Deutsch durch eine Projektpräsentation. Mit diesem Schreiben möchten wir Sie über die Termine und Anforderungen informieren. Die Schüler Read More
  • Vortrag von Herrn Cem Karakaya und Herrn Tom Wiesner für Schüler der 5., 6. und 7. Klasse „Hallo, mein Name ist Jaqueline, ich bin 12 Jahre alt und finde Justin Read More
  • Große Spannung beim diesjährigen Vorlesewettbewerb Am 12.12. 16 fand in der Schülerbücherei das Finale des Vorlesewettbewerbs der 6. Klassen statt. Read More
  • Die Aula der Realschule Peißenberg duftet nach gebrannten Mandeln. Überall hängt Weihnachtsschmuck, der große Christbaum erstrahlt im Licht der elektrischen Kerzen. Read More
  • Das Schulentwicklungsprogramm ist ein Leitfaden, in dem die Ziele unserer Schule sowie Maßnahmen zu deren Umsetzung und zur Qualitätssicherung erfasst sind. Unser neues Programm wurde nun nach über einem Jahr Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Mitteilungen der Schulleitung

Landes-Realschulelterntag
Unser Elternbeirat bittet um Kenntnisnahme der Einladung des Landes-Elternverbandes Bayerischer Realschulen zum Landes-Realschulelterntag. Den Einladungstext, Wegbeschreibung und Registrierungsformular finden Sie hier.

Förderunterricht
Wir freuen uns, im zweiten Halbjahr für die siebten und achten Klassen zusätzlichen Förderunterricht anbieten zu können. Bei Interesse kontaktieren Sie bitte über Ihr Kind die betreffende Lehrkraft.

Förderunterricht

Lehrkraft

voraussichtlicher Termin

Französisch 8. Klasse

Frau Kolz

Freitag, 7.55 bis 8.40

Englisch 7. Klasse

Herr Brunner

Montag, 13.15 bis 14.30, 14tägig

Englisch 8. Klasse

Herr Brunner

Montag, 13.15 bis 14.30, 14tägig

Mathematik 7. Klasse

Frau Reichel

Dienstag, 13.15 bis 14.00, wöchentlich

BWR 7. Klasse

Herr Süßenbach

Donnerstag, 13.15 bis 14.30, 14tägig

BWR 8. Klasse

Herr Süßenbach

Donnerstag, 13.15 bis 14.30, 14tägig

Neuer Stundenplan
Ab Montag, den 30.01.2017 gilt für unsere Schule ein neuer Stundenplan. Wir konnten einige Kolleginnen als Aushilfen für das restliche Schuljahr gewinnen, wodurch die Unterrichtsversorgung wieder sichergestellt ist.  Allerdings mussten wir umfangreiche Änderungen in der Unterrichtsverteilung vornehmen. Lehrerwechsel in einzelnen Klassen waren leider nicht zu vermeiden.
Die aktualisierten Sprechzeiten gelten ab dem 06.02.2017.

Quali für Externe
Der Infoabend zum Quali für Externe findet am 21.02.2016 um 19:00 Uhr in der Josef-Zerhoch-Mittelschule in Peißenberg statt. Anmeldeschluss für den Quali ist der 24.02.2016.


Neu


Haben Sie sich schon für ESIS registriert? Wir würden uns freuen, wenn auch Sie mitmachen würden! Melden sie sich an!

externe Links



Elternnewsletter des Kultusministeriums

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst - Neuigkeiten für Eltern

Hier erhalten Sie die 10 neuesten Meldungen für Eltern per RSS-Feed.
  • Junge Wintersportler gehen in Nesselwang an den Start
    Junge Sporttalente in Nesselwang: Etwa 700 Nachwuchsathleten aus ganz Deutschland treten gegeneinander an. Sie kämpfen in ihren Schulmannschaften um den Bundessieg bei JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA und JUGEND TRAINIERT FÜR PARALYMPICS.
  • Stuttgarter Bildungsmesse stand ganz im Zeichen der Digitalisierung
    Wegweisend für das Bildungsjahr: Mehr als 85.000 Besucher – darunter fast 12.000 aus Bayern – kamen zur didacta 2017 nach Stuttgart. Die Messe präsentierte aktuelle Trends im Bildungsbereich. Die Branche diskutierte über aktuelle Herausforderungen für das Bildungssystem. Auch das bayerische Kultusministerium war mit einem Stand vertreten und nahm an Gesprächen teil.
  • Schüler aus Bayern glänzen bei Wettbewerb zur politischen Bildung
    Fünf von 13 Hauptpreisen gehen nach Bayern: Dieses hervorragende Ergebnis konnten Schülerteams mit ihren Lehrkräften beim Schülerwettbewerb zur politischen Bildung 2016 erreichen. Mit großem Engagement setzten sie sich mit politischen Themen auseinander. Ihre ausgezeichneten Projekte wurden nun prämiert.

Schülernewsletter des Kultusministeriums

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst - Neuigkeiten für Schüler

Hier erhalten Sie die 10 neuesten Meldungen für Schüler per RSS-Feed.
  • Schüler aus Bayern glänzen bei Wettbewerb zur politischen Bildung
    Fünf von 13 Hauptpreisen gehen nach Bayern: Dieses hervorragende Ergebnis konnten Schülerteams mit ihren Lehrkräften beim Schülerwettbewerb zur politischen Bildung 2016 erreichen. Mit großem Engagement setzten sie sich mit politischen Themen auseinander. Ihre ausgezeichneten Projekte wurden nun prämiert.
  • Rund eine Million Schüler erhalten Zwischenzeugnisse
    Rückmeldung über die bisherigen Leistungen: Zum Ende des ersten Schulhalbjahres bekommen die bayerischen Schülerinnen und Schüler ihre Zwischenzeugnisse. An vielen Grundschulen ersetzen Lernentwicklungsgespräche das Zeugnis.
  • Schülerinnen und Schüler präsentieren ihre Arbeiten
    Viele Schülerinnen und Schüler behandeln in ihrer Seminararbeit Themen aus dem Bereich Naturwissenschaft oder Technik. Der Kongress des Förderkreises Ingenieurstudium bot den Gymnasiasten auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, ihre Arbeiten einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen.