• Wir haben hier alle wichtigen Informationen für das Jahr 2017 für Sie gesammelt: Read More
  • Die Schüler unserer sechsten Klassen stehen jedes Jahr vor einer schwierigen Entscheidung: Welche Wahlpflichtfächergruppe soll ich wählen?Die Realschule Peißenberg bemüht sich, Euch und Euren Eltern bei dieser Entscheidung mit Rat Read More
  • Geburtstagskind krönt sich zum Turnier-SiegerKlasse 10a gewinnt Fußballturnier der Realschule Peißenberg Am Ende rissen die etwa 500 Schülerinnen und Schüler der Realschule Peißenberg die Arme nach oben und ließen die Read More
  • Auch dieses Jahr hatten wir Tutoren aus den neunten und zehnten Klassen die Aufgabe, ein Faschingsfest für die fünfte und sechste Jahrgangstufe zu gestalten. Dafür hatten wir knapp eine Woche Read More
  • Vortrag von Herrn Cem Karakaya und Herrn Tom Wiesner für Schüler der 5., 6. und 7. Klasse „Hallo, mein Name ist Jaqueline, ich bin 12 Jahre alt und finde Justin Read More
  • Das Schulentwicklungsprogramm ist ein Leitfaden, in dem die Ziele unserer Schule sowie Maßnahmen zu deren Umsetzung und zur Qualitätssicherung erfasst sind. Unser neues Programm wurde nun nach über einem Jahr Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Mitteilungen der Schulleitung

Förderunterricht
Wir freuen uns, im zweiten Halbjahr für die siebten und achten Klassen zusätzlichen Förderunterricht anbieten zu können. Bei Interesse kontaktieren Sie bitte über Ihr Kind die betreffende Lehrkraft.

Förderunterricht

Lehrkraft

voraussichtlicher Termin

Französisch 8. Klasse

Frau Kolz

Freitag, 7.55 bis 8.40

Englisch 7. Klasse

Herr Brunner

Montag, 13.15 bis 14.30, 14tägig

Englisch 8. Klasse

Herr Brunner

Montag, 13.15 bis 14.30, 14tägig

Mathematik 7. Klasse

Frau Reichel

Dienstag, 13.15 bis 14.00, wöchentlich

BWR 7. Klasse

Herr Süßenbach

Donnerstag, 13.15 bis 14.30, 14tägig

BWR 8. Klasse

Herr Süßenbach

Donnerstag, 13.15 bis 14.30, 14tägig

 


Neu


Haben Sie sich schon für ESIS registriert? Wir würden uns freuen, wenn auch Sie mitmachen würden! Melden sie sich an!

externe Links



Elternnewsletter des Kultusministeriums

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst - Neuigkeiten für Eltern

Hier erhalten Sie die 10 neuesten Meldungen für Eltern per RSS-Feed.
  • Lesen regt Kreativität und Fantasie an
    „Das geheimnisvolle Spukhaus“: Die Geschichte zum Welttag des Buches begeistert Schülerinnen und Schüler in ganz Bayern. Rund 160.000 Viert- und Fünftklässler können sich dank ihres Buchgeschenks auf ein spannendes Lesevergnügen freuen.
  • Internetportal der Bayerischen Staatsregierung widmet sich der Barrierefreiheit
    Wer Angebote und Lösungen rund um das Thema Barrierefreiheit sucht, wird auf www.barrierefrei.bayern.de schnell fündig. Die Bayerische Staatsregierung bietet mit diesem Internetportal zahlreiche Tipps und Links - einfach einmal ausprobieren!
  • „Spielen macht Schule“ startet in eine neue Runde
    Spannende Spiele sind ein Grundbedürfnis für jedes Kind: Gute Spiele unterstützen die geistige, soziale und motorische Entwicklung. Der Wettbewerb „Spielen macht Schule“ unterstützt überzeugende Grundschul-Konzepte zum spielerischen Lernen. So lernt es sich noch leichter!

Schülernewsletter des Kultusministeriums

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst - Neuigkeiten für Schüler

Hier erhalten Sie die 10 neuesten Meldungen für Schüler per RSS-Feed.
  • Gestalte den Schule & wir-Ferienkalender 2017/2018!
    Das Schönste im Schuljahr sind die Ferien?! Jedenfalls erreichen uns jedes Jahr zahlreiche Bitten um den Ferienkalender der "Schule&wir". Und es gibt ihn auch nächstes Schuljahr wieder, gestaltet von den bayerischen Schülerinnen und Schülern. Also ran an Farben und Papier!
  • Lesen regt Kreativität und Fantasie an
    „Das geheimnisvolle Spukhaus“: Die Geschichte zum Welttag des Buches begeistert Schülerinnen und Schüler in ganz Bayern. Rund 160.000 Viert- und Fünftklässler können sich dank ihres Buchgeschenks auf ein spannendes Lesevergnügen freuen.
  • Schlüsselfächer europäischen Denkens faszinieren Schüler
    Seneca und Lukian: Mit diesen und anderen antiken Autoren kamen die Teilnehmer beim Landeswettbewerb Alte Sprachen in Berührung und sie bewiesen dabei ihre ausgezeichneten Sprachkenntnisse. Die Sieger des Wettbewerbs stehen nun fest.